Über

das White Room Kollektiv

Anke

Anke war lange Zeit in Indien und ist mehrfach zertifizierte Yogalehrerin und Klangtherapeutin. Mit Leidenschaft gibt sie Yogastunden und Workshops mit den Schwerpunkten Frauengesundheit, Faszientraining und Soundhealing.

Im White Room unterrichtet Anke Yin Yoga, eine sanfte Yoga-Art mit intensiven Dehnungen, die den Körper weit öffnet und entspannt. Für Schwangere aller Trimester bietet Anke Prenatal-Yoga an. Manchmal integriert sie auch die heilenden Klänge ihrer Tibetischen und Kristall-Klangschalten in den Yoga-Unterricht.

 

 Jacky

Jacky liebt die Kreativität des Yoga. Wie viele Facetten in der Yogapraxis stecken, hat sie während Ihrer Yogaausbildung in Indien gelernt. Auf Reisen ist ihr das Thema der weiblichen Kraft immer wieder begegnet. Deshalb lädt sie regelmäßig zu zeremoniellen Frauenzirkeln ein, in denen der persönliche Ausdruck im Vordergrund steht.

Im White Room unterrichtet sie Hatha-Yoga. Hier werden Meditationen, Atemübungen, dynamischere „Flows“ und ruhigere Sequenzen miteinander kombiniert. Jacky verwöhnt ihre Schüler am Ende der Stunde auch gern mit einer Kopfmassage.

Alina

Alina fasziniert die erdverbundene Spiritualität Südamerikas. In Peru hat sie von Schamanen und Körpertherapeuten gelernt. Vor allem: Der Weg zur vollkommenen Heilung ist die Entwicklung der eigenen Intuition. Deshalb steht das im Vordergrund ihrer Yogastunden.

Im White Room unterrichtet sie Tierra Yoga. Es geht um, das Erleben und bewusste Bewohnen des ganzen Körpers. Schwingende Elemente lösen blockierte Energie. In passiven Dehnungen und Meditationen erdest du dich. Die Entspannungsphase wird von einer Nackenmassage begleitet.

 

JEN

Als Forrest-Yoga-Lehrerin ist Jen eine echte Rarität in Köln. Sie hat den ganzheitlichen Yoga-Stil bei der Begründerin Ana T. Forrest in den USA gelernt. Dort gehört Forrest Yoga längst auf den Stundenplan jeder guten Yogaschule.

Im White Room unterrichtet sie das klassische Forrest Yoga. Jen gibt jedem Schüler individuelle Impulse zum Vertiefen der einzelnen Asana. Deshalb ist Forrest Yoga vor allem für Yogis geeignet, die ihre Praxis verfeinern wollen.

Debby

Debby hat durch ihre klassische Ballettausbildung eine Vorliebe für korrektes Aligment. Sie hat die Vinyasa Grundausbildung bei Lord Vishnus Couch absolviert und vertieft ihr Wissen innerhalb der Svastha-Yogatherapie- Ausbildung bei Dr. Niessen.

Im White Room unterricht sie Vinyasa Flow. Sie weiß wie wichtig Balance im Alltag ist und vereint gerne Yin&Yang in ihrem Unterricht. Sie wird dich immer wieder an einen liebevollen Umgang mit dir selbst erinnern, damit du gestärkt von der Matte in den Alltag gehst.

 

 

Meike

 

Seit ihrer Jugend praktiziert Meike mit Leib und Seele Yoga und fand darin ihren Schlüssel zur inneren Ruhe und Wahrhaftigkeit. Um ihre magischen Erfahrungen mit Yoga weitergeben zu können, ließ sie sich am Institut für Yoga und Gesundheit zur Lehrerin ausbilden.

Im White Room unterrichtet sie Sensibles Yoga. Mithilfe von Asana, Atemübungen und Meditationen wird die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet. Da wir im Alltag ständig mit Reizen überflutet werden, ist Sensibles Yoga deine Auszeit vom Sinnestrubel der Großstadt.


 

 

 

Yoga im White Room

Events & Workshops

Raum mieten

Schreiben